Rolf war da!

imgp4494.jpg

Rolf? Rolfi ist mein kleiner Bruder, der mich über Osterferien in Buenos Aires besuchen gekommen ist. Ich konnte es kaum erwarten, meinen Bruder nach mehr als einem halben Jahr wiederzusehen!
Ein seltsames, schönes und spannendes Gefühl war es, am Flughafen Ezeiza zusammen mit Javier (Gracias Javi por habernos llevado!) darauf zu warten, bis nicht ein Fremder aus den sich automatisch öffnenden Türen im Ankunfts-Terminal hervortritt, sondern Rolfi!
Über die Osterfeiertage sind wir nach Puerto Iguazú (Nordargentinien, Provinz Misiones) am Dreiländereck Argentinien/Brasilien/Paraguay gefahren, Heimat der berühmten „Cataratas de Iguazú“ (Iguazú Wasserfälle).

imgp4661.jpg

Die Besuche in den Nationalparks in Brasilien und Argentinien um die Wasserfälle herum war großartig: Die Wasserfälle, ein Paradies! Tukane in freier Wildbahn! Unglaublich viele Schmetterlinge.
Die Gelegenheit, auch Paraguay etwas kennenzulernen, ließen wir nicht aus. In Ciudad del Este verbrachten wir einen Nachmittag.
In Buenos Aires begleitete mich Rolf auch ins Projekt.
Unglaublich schnell vergingen die zwei Wochen, wir konnten es beide kaum glauben.
Bruzi, cool, dass Du da warst!
Ich freue mich, dass mein Bruder einige Tage in mein Leben hier ‚reinschnuppern konnte!

imgp5096.jpg

~ von jubatus - April 20, 2007.

2 Antworten to “Rolf war da!”

  1. hey jens!
    wie ich sehe,haben die bei dir ja richtig ahnung von fußball!!!! so muss das sein…. FCB weltweit! ;-)

  2. jens necesito tu ayudaa! HILFEEE BITTEEE no se como sacar las cosas del costado ajajaj! necesito más clases particulares! de blogs! jaja1 besos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: